Happy Travels

Wir sind nun seit einem halben Jahr unterwegs. Haben viele viele Kilometer zurück gelegt und bald alle Bundesstaate bereist. Theoretisch wäre nun Halbzeit. Aber unsere Reise dauert solange wie es eben dauert den Kontinent zu umrunden. Wir vermissen unsere Familien und Freunde und Yannick trauert um den verpassten Sommer zuhause (der sowieso noch nicht da ist!) während ich bedaure was wir zuhause alles versäumen...  Unser Hirn ist mit Eindrücken und Erfahrungen überfüllt. Manchmal wissen wir nicht mehr wo wir vor zwei Tagen übernachtet haben?! 

Auf der anderen Seite, wir lieben dieses riesige Land Down Under, die wechselnden Landschaften, die natürliche Freundlichkeit der Australier und die Freiheit die wir hier erleben. Wir versuchen jeden Tag so zu geniessen wie er ist.

Dusty ist nun bereit für den wilden Norden und wir können es ebenfalls kaum mehr erwarten.